Ob es darum geht, die steigenden Preise pro Quadratmeter Immobilien zu bewältigen, in Mietwohnungen zu investieren oder einen minimalistischen Ansatz zu verfolgen, immer mehr von uns wenden sich an kleine Wohnräume. Aber wie optimieren wir sie und gewinnen Raum?

In diesem Artikel geben wir Ihnen Innenarchitektur-Techniken und Tricks. Folgen Sie unseren Tipps, um Ihr Zuhause sowohl funktional als auch gemütlich zu machen. Sie werden sich nicht mehr verkrampft fühlen!

DIE BASIC TECHNIQUES FOR EARNING M2

Grundlegende Techniken, um ein paar m2 in Ihrem winzigen Haus zu verdienen

Ob Sie ein 20-Quadratmeter-Studio, ein Tiny House,eine kleine Mietwohnung oder einfach nur ein enges Zimmer in Ihrem Haus bauen möchten, Sie müssen den Boden so gut wie möglich freimachen, um Platz zu sparen. Dies wird Ihnen helfen, dieses ständige Unordnungsgefühl zu vermeiden.

Um dies zu tun, müssen Sie Ihre Innenarchitektur optimieren, indem Sie alle anderen verfügbaren Oberflächen verwenden, um den Fluss in Ihrem Zuhause zu glätten. Rahmen von Türen, DachbodenEcken, Treppe, Deckenhöhe, … Nutzen Sie all diese ungenutzten Räume!

Installieren Sie auch Lagermöbel. Zum Beispiel ein Kopfteil für seinen dekorativen Aspekt, aber das auch als Regale dienen wird, um Bücher, Schmuck, Wecker, etc. zu speichern. Wählen Sie Möbel, die gut dimensioniert und proportional zum Raum sind: ein flacher Stauraum wird in einem Flur bevorzugt.

Auf kleinem Raum noch mehr als anderswo ist es wichtig, einen Reflex der Sortierung und Lagerung systemisiertzu nehmen, um nicht von Objekten überfallen werden. Und für die strengsten (oder Wahnsinnigen 😉) können Sie die Mission noch weiter gehen, indem Sie sich von Marie Kondos millimeterigen Falttechniken inspirieren lassen, um den Raum Ihrer Garderobe zu maximieren! Schließlich ist eine andere Technik, um m2 zu gewinnen, wenn Sie können, die Verwendung von größeren Werken wie der Abschäumung einer Wand oder der Schaffung eines Zwischengeschosses.

NUTZEN SIE DEN RAUM UNTER DER TREPPE

Nutzen Sie den Raum unter der Treppe Ihres winzigen Hauses, um ein wenig Platz zu gewinnen

Oft verlassen, aber es ist ein verlorener Raum, der Ihnen viel Platz sparen kann! Der perfekte Ort, um einen Speicher, Entspannung, Ankleideraum oder Fahrradgarage zu schaffen und warum nicht auch durch die Aufteilung installieren Sie Ihre Toilette!

ORGANISIEREN SIE EIN KLEINES OFFICE CORNER

organisieren Sie eine Büroecke in Ihrem winzigen Haus

Separate Containment-Periode (Artikel geschrieben im März 2020), Telearbeit wächst mehr und mehr. Aber es kann schwierig sein, persönlichen Raum mit einem professionellen Büro in Einklang zu bringen.

Ihr Arbeitsplatz zu Hause ist jedoch nicht zu übersehen, da er einladend genug sein muss, um Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern. Es muss eine Quelle der Motivation werden, Freude daran zu haben, sich dort niederzulassen, und das, auch wenn es zu Hause keine Kollegen oder Manager gibt, die Sie ankurbeln.

Aber in einer kleinen Wohnung ist es schwer zu wissen, wo Sie Ihren Arbeitsplatz mit dem nötigen Speicher installieren können.

Verwenden Sie z. B. eine unbenutzte Ecke zwischen einem Fenster und einem Schrank oder sogar unter einem Fenster. Installieren Sie einen einfachen Bretterschnitt entsprechend der länge und breite für Ihren maßgeschneiderten Schreibtisch oder warum nicht nur eine Türuhr oder einen verblassten Verschluss in einem Flohmarkt!

Richten Sie Ihr Büro so ein, dass es sich wohlfühlt, und erwägen Sie, Lagerlösungen (Regale, Regale, Tableking) zu multiplizieren, um so viel wie möglich zu deklamieren und den Verkehr im Raum zu erleichtern.

SET UP EIN KLEINER ZIMMER

Richten Sie ein kleines Wohnzimmer in Ihrem winzigen Haus ein

In einer kleinen Wohnung, denken Sie über Ihr Layout für die Organisation und effizienten Verkehr. Beispielsweise müssen Sie keinen Couchtisch aufladen, wenn Sie bereits einen Bar-/Tischbereich zu essen haben. Bevorzugen Sie kleine, leicht bewegte, multifunktionale Zusatzmöbel wie eine Holzkiste, einen Hocker oder ein Sofastück. Ihre Wohnzimmermöbel sollten sich an die Oberfläche Ihres Zimmers anpassen können und Ihnen eine intelligente Lagerung ermöglichen. So wählen Sie ein Cabrio-Sofa oder mit Stautruhe, um es nach Bedarf zu verwenden! Auf der Dekorseite, markieren Sie Ihr Wohnzimmer mit einem schönen Teppich, um dieses Zimmer des Lebens sicherlich luftig, aber gemütlich und einladend zu machen.

ARRANGE EIN KLEINES BADEZIMMER

Ordnen Sie ein kleines Badezimmer in Ihrem Mobilheim an

Das Ziel bei der Entwicklung eines kleinen Badezimmers ist es, es trotz seiner geringen Fläche so angenehm wie möglich zu machen. Installieren Sie platzsparende Möbel mit eingebautem Stauraum und einer Dusche, um den Platz zu maximieren.

Um diese Kokonecke hervorzuheben,wählen Sie gut platzierte Farbakzente, trendige Fliesen und platzsparende Dekorationsaccessoires. Sie können Ihrem Badezimmer auch Stil hinzufügen, indem Sie Ihre Badewanne neu lackieren oder den originalen Wasserhahn auswählen.

EQUIPPING EINE KLEINE KÜCHE

Rüsten Sie eine kleine Küche in Ihrem kleinen rollenden Haus aus

Hier können Sie alles optimieren, um so viel Platz wie möglich zu sparen! Mit Möbeln für Lagerung und Geräte, die an die Größe Ihrer Küchenzeile angepasst sind.

Installieren Sie hohe Aufbewahrungsschränke, um Ihre Utensilien und Geräte natürlich zu speichern, sondern auch, um bei Bedarf andere Gegenstände wie Verwaltungspapiere, Medikamente, DIY-Werkzeuge, etc. zu speichern.

Sie können modulare Möbel wie ein Raddessert oder einen klappbaren Essbereich verwenden, um Ihre Küche nach Ihren Bedürfnissen zu organisieren.

Es gibt auch viele Geräte speziell für kleine Räume: von der Mini-Teekanne bis zur Mini-Spülmaschine, können Sie sich darauf verlassen, um Ihren Küchenbereich zu optimieren.

Schließlich werden Sie in der Küche wie in den anderen Räumen verstanden haben, den Reflex des Decluttering sanieren, indem Sie so viel Platz auf der Arbeitsplatte freimachen und so den Raum sofort luftiger und funktionaler machen.

Möchten Sie mehr über unsere Tiny Houses erfahren? Wenden Sie sich an das BIMIFY-Team 🙂