Sei es, um mit den steigenden Immobilienpreisen pro Quadratmeter fertig zu werden, um in ein Mietobjekt zu investieren oder um einen minimalistischen Ansatz zu verfolgen – immer mehr von uns wenden sich kleinen Wohnräumen zu. Doch wie können Sie diese optimieren und Platz sparen?

In diesem Artikel geben wir Ihnen Techniken und Tipps für die Raumgestaltung. Befolgen Sie unsere Tipps, um Ihr Zuhause sowohl funktional als auch gemütlich zu gestalten. Sie werden sich nicht mehr eingeengt fühlen!

DIE GRUNDLEGENDEN TECHNIKEN ZUR GEWINNUNG VON M².

Anordnen der kleinen Räume in einem winzigen Haus

Egal, ob Sie ein 20 m² großes Studio, ein Tiny House, eine kleine Mietwohnung oder nur einen schmalen Raum in Ihrer Wohnung einrichten wollen, Sie müssen den Boden so weit wie möglich freimachen, um Platz zu gewinnen. Auf diese Weise vermeiden Sie das Gefühl permanenter Unordnung.

Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihre Innenraumgestaltung optimieren, indem Sie alle anderen verfügbaren Flächen nutzen, um die Zirkulation in Ihrer Wohnung flüssiger zu gestalten. Türrahmen, Dachbodenecken, Treppenhäuser, Deckenhöhen, … Nutzen Sie all diese ungenutzten Flächen!

Installieren Sie auch Stauraummöbel. Zum Beispiel ein Kopfteil für seinen dekorativen Aspekt, das aber auch als Regal zur Aufbewahrung von Büchern, Schmuck, Wecker usw. dienen wird. Wählen Sie Möbel, die gut dimensioniert und dem Raum angemessen sind: In einem Flur ist ein flacher Schrank vorzuziehen.

In einem kleinen Raum ist es noch mehr als anderswo wichtig, sich einen systematischen Sortier- und Aufräumreflexanzueignen, um nicht von Gegenständen überschwemmt zu werden. Und für die ganz Strengen (oder Wahnsinnigen 😉 ) können Sie die Mission sogar noch weiter treiben, indem Sie sich von den Millimeter-Falttechniken von Marie Kondo um den Platz in Ihrer Garderobe optimal zu nutzen! Schließlich ist eine weitere Technik, um m² zu gewinnen, wenn Sie können, auf größere Arbeiten wie die Abtragung einer Wand oder die Schaffung eines Zwischengeschosses zurückgreifen.

DEN RAUM UNTER DER TREPPE NUTZEN

Layout des Raums unter der Treppe für ein kleines Haus

Oft vernachlässigt, ist es jedoch ein verlorener Raum, der Ihnen viel Platz sparen kann! Der ideale Ort, um einen Stauraum, einen Entspannungsraum, einen Umkleideraum oder eine Fahrradgarage zu schaffen und warum nicht auch durch eine Unterteilung , um Ihre Toilette zu installieren!

EINEN KLEINEN BÜROBEREICH ORGANISIEREN

organisieren Sie eine Büroecke in Ihrem winzigen Haus

Abgesehen von der Befristung (der Artikel wurde im März 2020 geschrieben) wird die Telearbeit immer beliebter. Doch den persönlichen Freiraum mit einem professionellen Büro zu vereinbaren, ist manchmal schwierig.

Dennoch sollte Ihr Heimarbeitsplatz nicht vernachlässigt werden, denn er sollte ausreichend einladend sein, um Ihnen die tägliche Arbeit zu erleichtern. Es sollte eine Quelle der Motivation sein, dort gerne zu arbeiten, auch wenn man keinen Kollegen oder Vorgesetzten hat, der einen anfeuert.

Aber in einer kleinen Wohnung ist es schwer zu wissen, wo Sie Ihren Arbeitsplatz mit dem nötigen Speicher installieren können.

Nutzen Sie z. B. eine ungenutzte Ecke zwischen einem Fenster und einem Schrank oder sogar unter einem Fenster. Installieren Sie ein einfaches, auf die gewünschte Länge und Breite zugeschnittenes Brett für Ihren individuellen Schreibtisch oder warum nicht einfach eine alte Tür oder einen verblichenen Fensterladen, den Sie auf einem Flohmarkt gefunden haben!

Gestalten Sie Ihr Büro so, dass Sie sich wohlfühlen und denken Sie darüber nach, die Anzahl der Aufbewahrungslösungen (Regale, Ablagen, Wühltisch) zu erhöhen, um so viel Unordnung wie möglich zu beseitigen und die Zirkulation im Raum zu erleichtern.

EINRICHTEN EINES KLEINEN WOHNZIMMERS

Richten Sie ein kleines Wohnzimmer in Ihrem winzigen Haus ein

In einer kleinen Wohnung sollten Sie Ihr Layout in Bezug auf Organisation und effiziente Zirkulation betrachten. Es ist zum Beispiel nicht nötig, einen Couchtisch zu kaufen, wenn Sie bereits einen Bar-/Tischbereich haben, um Ihre Mahlzeiten zu genießen. Wählen Sie kleine, leicht bewegliche, vielseitig einsetzbare Möbelwie eine Holztruhe, einen Hocker oder ein Sofa. Ihre Wohnzimmermöbel sollten sich an die Oberfläche Ihres Raumes anpassen und eine intelligente Lagerung ermöglichen. Wählen Sie also ein Schlafsofa oder ein Sofa mit Staukasten, um es nach Ihren Bedürfnissen zu nutzen! In Bezug auf die Dekoration, markieren Sie Ihr Wohnzimmer mit einem schönen Teppich, um dieses Wohnzimmer sicherlich luftig, aber gemütlich und einladend zu machen.

EIN KLEINES BAD GESTALTEN

Ordnen Sie ein kleines Badezimmer in Ihrem Mobilheim an

Das Ziel bei der Gestaltung eines kleinen Badezimmers ist es, es trotz der geringen Fläche so angenehm wie möglich zu gestalten. Installieren Sie platzsparende Möbel mit eingebautem Stauraum und eine Dusche, um den Raum zu maximieren.

Um diese Cocooning-Ecke zu betonen, setzen Sie auf gut platzierte Farbakzente, trendige Fliesen und platzsparende Deko-Accessoires. Sie können Ihrem Bad auch etwas Stil verleihen, indem Sie Ihre Badewanne neu streichen oder originelle Armaturen wählen.

ZUR AUSSTATTUNG EINER KLEINEN KÜCHE

Rüsten Sie eine kleine Küche in Ihrem kleinen rollenden Haus aus

Hier können Sie alles optimieren, um so viel Platz wie möglich zu sparen! Durch den Einsatz von Stauraummöbeln und Geräten, die an die Größe Ihrer Küchenzeile angepasst sind.

Installieren Sie Stauschränke in der Höhe, um natürlich Ihre Utensilien und Geräte zu verstauen, aber auch um andere Gegenstände wie z.B. Verwaltungspapiere, Medikamente, Heimwerkerwerkzeuge usw. zu lagern.

Mit modularen Möbeln wie einem Sideboard auf Rädern oder einem klappbaren Essbereich können Sie Ihre Küche nach Ihren Bedürfnissen organisieren.

Es gibt auch viele Geräte, die speziell für kleine Räume entwickelt wurden: vom Mini-Teebereiter bis zum Mini-Geschirrspüler können Sie sich darauf verlassen, dass sie Ihren Küchenbereich optimieren.

Schließlich werden Sie in der Küche wie in den anderen Räumen verstanden haben, den Reflex des Decluttering sanieren, indem Sie so viel Platz auf der Arbeitsplatte freimachen und so den Raum sofort luftiger und funktionaler machen.

Möchten Sie mehr über unsere Tiny Houses erfahren? Kontaktieren Sie das BIMIFY-Team 🙂

[et_bloom_inline optin_id=“optin_4″]